Category Archives: manuell

Neuer Creative Commons Netlabel-Mix

Vor etwa zwei Wochen habe ich auf Facebook gepostet, dass bald wieder mal ein Creative Commons Mix fällig sei. Letzte Woche hab ich mich dann aufgemacht die Webseiten meiner Lieblings-Netlabels auf neue Releases abzuklappern. Meine letzte “Abklapper-Tour” machte ich so gegen Ende 2009 und so war ich sehr gespannt darauf, die Perlen von einem ganzen Jahr und einem halben zu finden.

Wie Ihr der Tracklist entnehmen könnt, bin ich noch nicht sehr weit gekommen mit dem Abklappern. Mit Auflegware, Astor Bell, Broque, Dreiton, Digital Diamonds hab ich’s so knapp bis zum Buchstaben D geschafft. Vor allem beim Netlabel Broque bin ich seeehr lange verweilt und so sind in diesem Creative Commons Netlabel-Mix auch ganz viele Tacks vom Netlabel Broque hängengeblieben. @Broque Wirklich ganz feine Musik veröffentlicht ihr da!! Kompliment!

Ebenfalls habe ich das Set in meiner Mixcloud archiviert.

 

Da dieses Set nur aus freier Musik besteht, stelle ich das Set natürlich auch unter die Creative Commons Lizenz. Wenn’s Euch das Set also gefällt, dann kopiert es, verteilt es und benutzt es für was auch immer ihr wollt. Einzig die Namensnennung ist Bedingung! 😉

Wer etwas spenden möchte, kann mir mit dem Flattr-Button ein kleines Stück von seinem Kuchen abgeben.

Flattr this

 

TRACKLIST:
Artist name, Song name, Label
***********************************
Manuel Lamora, Kaossilator
V/A, Untitled 1, Aeronautique
Glander, Variation f1, Yuki Yaki
DML, Sending1, Broque
Oliver Gehrmann, January the 3rd, Auflegware
Audioteka, Simple Feelings, Astor Bell
Mathis Johnson, Die Leichtigkeit des Seins, Auflegware
Alec Tronic, Doldrums, Broque
Nils Hoffmann, Manhatten Monday, Broque
Georg Neufeld, Meteor, Broque
Sarp Yilmaz, The World Is Not A Cherry Pie, Broque
Sarp Yilmaz, Crossroads, Broque
Max Cavalerra, Beyond the Skyline, Broque
Glander, Variation a1, Yuki Yaki
The Marx Trukker, Erfurt (Latenight Dub), Dreiton
Deto & Gleam, Observation Center, Digital Diamonds
Manuel Lamora, Fieldrec. Kellerspaziergang mit Lift
Deto & Gleam, Chrono, Digital Diamonds
Manuel Lamora, Fieldrec. Geldmaschine SCS02
Nils Hoffmann, New bad summer, Broque
Socket Science, Ephedra, Astor Bell
Sven Laux, Mud Down, Alt Recordings
Socket Science, Silent Fight, Astor Bell
Nils Hoffmann, Long Island Work, Broque
Alessandro Crimi, Alaska (Granlab Rmx), Broque
Alec Troniq, I’m the Foolaloof (Cie Rmx), Broque
Manuel Lamora, Fieldrec. Kuhglocken auf der Weide

All audio tracks and this set are published under a Creative Commons License.

Creative Commons Attribution 2.5 Switzerland This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.5 Switzerland.

Vollmond Sommerfest Frohmatte

Das Leben will sich feiern…

Zum Tanz spielen:
Moveman, Auley Fou, Rumi, manuell, Anthony Tombling, & das Trio zu Viert


Atmosphäre und Licht machen:
Van Nutt & Blubbblubb, Jäck

Um das leibliche Wohl sorgt sich: Lilo
All-Night-Groovy-Bar von: El Nush & Jack
Auf der Klaviatur der Nacht spielen: Vanja & Guido

Anreise mit ÖV:
Mit dem Zug nach Luzern.
Ab Luzern mit dem Schiff nach Weggis.
Fahrzeit 48 Min. Direkte Fahrten stündlich h/12 ab Luzern.
Letzte Fahrt 19:12. Oder mit der Bahn bis Küssnacht a.R. und dann mit dem Bus nach Weggis.

Anreise mit Auto:
Im Weggis das Auto bitte auf dem Parkplatz der Seilbahn-Station nach Rigi-Kaltbad parkieren. Vom Parkplatz oder der Schiffstation werdet ihr von unserem Shuttle auf die Frohmatte gefahren.

Shuttle Servie und Info:
079 415 75 96

Active Beats – Dieses mal ‘nur’ mit Toxic Angel und Manuell Maschinell… nur?

Dieses mal haben wir ausnahmsweise mal keine Gäste eingeladen. Warum? Zu faul?
Neeee…. denn bei unserer ersten gemeinsamen Sendung am 05.02.11 haben wir gegen morgen, als unsere Gäste langsam müde wurden, spontan Back 2 Back gespielt. Eigentlich war’s eher ein Teamplay, beide zusammen, nicht nacheinander. 😉 Das hat uns so viel Spass gemacht, dass wir unbedingt mehr und länger zusammen musizieren wollten.

Wir haben deshalb beschlossen…….. diesen Samstag soll’s sein!!!

Toxicangel und Manuell Maschinell werden Euch über den Äther sowie als Stream 7 Stunden lang mit feinster elektronischer Musik verwöhnen . Back 2 Back, Teamplay, usw.

Im Radio Stadtfilter ab 21.00 Uhr…
Im Radio RaBe ab 22.00 Uhr da vorher noch live vom “Anyone can play Guitar Festival” übertragen wird….

Wir warten schon ganz ungeduldig auf den Samstag! Also bis bald….

über den Äther:
Radio Stadtfilter FM 96.3 MHz und Radio RaBe FM 95.6 MHz

Livestreams auf:
http://www.stadtfilter.ch/
http://www.rabe.ch/
http://www.123galaxy.ch/

Monday-Mix by manuell

Monday-Mix #53 @ Dani H. BAR

Monday-Mix by manuellWie letzte Woche schon angekündigt wird die nächste Montags-“Mix-Tour” nicht aus dem Abbey-Cry Studio sondern aus der Dani H. Bar gestreamt. Kommt also vorbei und geniesst mit mir einen entspannten Abend in der gemütlichen Dani H. Bar mit montags-gerechter Electronica.

11.10.2010
Monday-Mix #53 @ Dani H. Bar
Start ist bereits um 20:00 Uhr und dauert bis 23.30 Uhr.

Die Stream-Adresse ist wie immer:
http://swisslounge.net:8030/monday-mix_by_manuell.m3u


Um Eurer auditiven Wahrnehmung zu schmeicheln, habe ich diese Woche wieder mal ganz tief in meiner Musiksammlung gegraben, gefunden und sie gleichzeitig mit wohlklingende Bits und Bytes von den Netlabels Bleepsequence, Clear Cut Recordings, WM Recording und einigen wirklich fetten Alben aus diversen Genres erweitert.


Dani H. Bar
Müllerstrasse 51
8004 Zürich


Ich freue mich auf eine gemeinsame Tour-de-Musique mit Euch!